Worauf hören wir in der daseinsanalytischen Therapie?

-

Die daseinsanalytische Psychotherapie schreibt philosophischen Fragen in Bezug auf die menschliche Existenz eine zentrale Rolle zu. Wie wirkt sich dies auf die therapeutische Praxis aus? Was zeichnet die Daseinsanalyse in der Praxis als besondere Richtung der Psychoanalyse aus?

Als Daseinsanalytiker achte und höre ich in besonderem Masse auf die individuelle, spezifische Auseinandersetzung des Patienten mit der menschlichen Grundsituation, die sich in seinen konkreten Problemen und Erfahrungen verbirgt und die sein Leiden ausmacht. Das heisst, dass ich in "freischwebender Aufmerksamkeit" mit einem "dritten Ohr" auf die existentiale Dimension lausche, die in dem konkret Erzählten zum Ausdruck kommt.

Zurück